"Zweifle niemals daran, dass eine kleine Gruppe von Menschen mit ausgeprägtem Gewissen die Welt ändern kann. Wie die Vergangenheit zeigt, sind nämlich genau sie es schon immer gewesen, die das als einzige erreicht haben." Margaret Mead (1901 – 1978)

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden".
Hermann Hesse

 

 

"Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit."
Mahatma Gandhi

 

Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Charles Darwin

Vision

An die Befreier

 

Die Welt ist voll von stummen Bitten,

die nicht gehört werden.

Es sind Menschen,

die nicht hören.

Es scheint unmöglich,

diese stummen Bitten zu zählen.

Aber sie werden alle gezählt.

Sie werden gebucht im Buche des Lebens.

Alle sind deine Brüder und Schwestern,

mit dir in die Kette der Dinge gereiht.

Erst wenn das letzte Geschöpf befreit ist,

bist du, Befreier, selber befreit.

Über allem, was atmet, halte schirmend,

Geweihter des Grals, deinen Schild.

In allem was atmet,

bis du und dein Leben und Gottes Ebenbild.

Wer für Wehrlose eintritt,

darf kein Feigling sein.

Manfred Kyber

 

Man muss das Gute tun, damit es in der Welt sei“

(Marie von Ebner-Eschenbach)

 

»Warum ich nicht Brüder esse - einfach aus Familiensinn,

das ist alles. Irgendwo muss Scham beginnen.«

 

O.W. Fischer

dt. Schauspieler (*1915)